Versandhandel Versand-Handel Tierfutterversand
.
.
unser Konzept
persönliches
Datenschutz
Impressum
.
Onlineshop
Endverbraucher-Shop
Händler-Shop
.
Fleisch oder Dosenfutter
Futter-Fibel
Futter-Rechner
Produktbeschreibung
.
Adresse und Telefon
E-Mail

.
.
Lunderland Wildlachsöl

Spezifikation

Verwendung

Lagerung

Chargen - Analyse




Spezifikation:
Reines Fischöl, ausschließlich von Wildlachsen (Oncorhynchus), gefangen im Nordpazifik, verarbeitet in Alaska . Es werden keine Zuchtlachse und keine sostigen lachsartigen Fische verwendet. einfache Filtrierung - keine Raffination. Durch den Verzicht auf Raffination und stärkere Filtrierung kann es zu Austrübungen kommen (Bindung von ungesättigten Fettsäuren an Palmitinsäure und/oder Stearinsäure).
Diese stellen keinen Qualitätsmangel dar. Vielmehr verhindert der Verzicht auf stärkere Filtrierung, dass wertvolle ungesättigte Fettsäuren verloren gehen. Unter Wärmeeinfluss wird das Öl ggf. wieder dünnflüssiger und klarer.

nach oben


Verwendung:
Natürliches Wildlachsöl wird als Nahrungsergänzungsmittel - insbesondere wegen der enthaltenen essentiellen Fettsäuren - eingesetzt. Obwohl unser Wildlachöl alle lebensmittelrechtlichen Anforderungen erfüllt, verkaufen wir es aus rechtlichen Gründen ausschließlich als Einzelfuttermittel für Heimtiere.

nach oben



Lagerung:
Vor Licht geschützt, in dicht verschlossenen Behältnissen. Angebrochene Gebinde zum alsbaldigen Verbrauch.

nach oben



Chargen-Analyse:
Carge 32818131, ungeöffnet mindestens haltbar bis 09-2019

Fettsäure - Gruppen
(aus nachfolgendem Fettsäurespectrum errechnet, alle Angaben in %)
Ergebnis


Gesättigte Fettsäuren
24,28
Einfach ungesättigte Fettsäuren
43,45
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
31,87
Trans-Fettsäuren
0,37
omega-3-Fettsäuren
28,29
omega-6-Fettsäuren
3,03


Fettsäurespectrum - Fessäure im Fett (Metylester)
Methodik: ISO 12966 mod. GC/FID, alle Angaben in %
Ergebnis
Bestimmungs-
grenze



Buttersäure (C 4:0)
< 0,05
0,05
Capronsäure (C 6:0)
< 0,05
0,05
Caprylsäure (C 8:0)
< 0,05
0,05
Caprinsäure (C 10:0)
< 0,05
0,05
Undecansäure (C 11:0)
< 0,05
0,05
Laurinsäure (C 12:0)
0,29
0,05
Tridecansäure (C 13:0)
0,06
0,05
Myristinsäure (C 14:0)
5,87
0,01
Myristoleinsäure (C 14:1w5c)
0,26
0,05
Pentadecansäure (C 15:0)
0,67
0,05
cis-10-Pentadecensäure (C 15:1w5c)
< 0,05
0,05
Palmitinsäure (C 16:0)
13,01
0,05
Palmitoleinsäure (C 16:1w7c)
4,29
0,05
Palmitelaidinsäure (C 16:1w7t)
< 0,01
0,01
cis-7-Hexadecensäure (C 16:1w9c)
0,21
0,05
cis-9,12-Hexadecadiensäure (C 16:2w4c)
0,35
0,05
cis-6,9,12-Hexadecatriensäure (C 16:3w4c)
0,20
0,05
Heptadecansäure (C 17:0)
0,55
0,05
Heptadecensäure, cis-Isomere (C 17:1-cis)
0,79
0,05
Stearinsäure (C 18:0)
3,66
0,05
Octadecensäure, cis-Isomere ohne C 18:1w9c (C 18:1-cis)
2,98
0,05
Octadecensäure, trans-Isomere (C 18:1-trans)
0,27
0,01
Ölsäure (C 18:1w9c)
17,85
0,05
Konjugierte Linolsäure CLA (C 18:2-konj.)
< 0,05
0,05
Linolsäure (C 18:2w6c)
1,44
0,05
Octadecadiensäure, trans-Isomere (C 18:2w6-trans)
0,08
0,01
alpha-Linolensäure (C 18:3w3c)
1,31
0,05
Octadecatriensäure, trans-Isomere (C 18:3w3-trans)
0,02
0,01
gamma-Linolensäure (C 18:3w6c)
0,05
0,05
Stearidonsäure (C 18:4w3c)
2,00
0,05
Arachinsäure (C 20:0)
0,17
0,05
cis-11-Eicosensäure (C 20:1w9c)
2,66
0,05
Eicosensäure, cis-Isomere ohne C 20:1w9c (C 20:1-cis)
4,89
0,05
cis-11,14-Eicosadiensäure (C 20:2w6c)
0,55
0,05
cis-11,14,17-Eicosatriensäure (C 20:3w3c)
0,26
0,05
cis-8,11,14-Eicosatriensäure (C 20:3w6c)
0,18
0,05
cis-8,11,14,17-Eicosatetraensäure (C20:4w3c)
1,62
0,05
Arachidonsäure (C 20:4w6c)
0,47
0,05
cis-5,8,11,14,17-Eicosapentaensäure EPA (C 20:5w3c)
10,49
0,05
Behensäure (C 22:0)
< 0,05
0,05
Erukasäure (C 22:1w9c)
3,76
0,05
Docosaensäure, cis-Isomere ohne C 22:1w9c (C 22:1-cis)
5,07
0,05
cis-13,16-Docosadiensäure (C 22:2w6c)
0,08
0,05
cis-7,10,13,16-Docosatetraensäure (C 22:4w6c)
0,07
0,05
cis-7,10,13,16,19-Docosapentaensäure (C 22:5w3c)
2,71
0,05
cis-4,7,10,13,16-Docosapentaensäure (C 22:5w6c)
0,19
0,05
cis-4,7,10,13,16,19-Docosahexaensäure DHA (C 22:6w3c)
9,90
0,05
Tricosansäure (C 23:0)
< 0,05
0,05
Lignocerinsäure (C 24:0)
< 0,05
0,05
Nervonsäure (C 24:1w9c)
0,69
0,05

eigene Kontrollanalyse durch in Deutschland niedergelassenes Labor.
Die Originalanalyse steht zuständigen Behörden zur Einsichtnahme bereit.
10.08.2018 - Lunderland-Tierfutter GmbH

Schadstoffe Einheit
Spezifikation
Ergebnis




Dioxine + Furane
pg/g
<= 2,00
entspricht
chlorierte Pestizide
mg/kg
<= 0,09
entspricht
Arsen
ppm
<= 0,10
entspricht
Cadmium
ppm
<= 0,10
entspricht
Blei
ppm
<= 0,10
entspricht
Quecksilber
ppm
<= 0,10
entspricht

Analysedaten unseres Vorlieferanten:
Die Originalanalyse steht zuständigen Behörden zur Einsichtnahme bereit.
10.08.2018 - Lunderland-Tierfutter GmbH

nach oben

Seitenanfang

Home
 

P. L. S.