Versandhandel Versand-Handel Tierfutterversand
.
.
unser Konzept
persönliches
Impressum
.
Onlineshop
Endverbraucher-Shop
Händler-Shop
.
Fleisch oder Dosenfutter
Futter-Fibel
Futter-Rechner
Produktbeschreibung
.
Adresse und Telefon
E-Mail

.
.
Lunderland Omega3-Öl


 
 

Chargen - Analyse

Produkspezifikation - typische Analyse



 
 
 
 

Chargen - Analyse
Charge: 24216102
ungeöffnet mind. haltbar bis 09/2017
nach Anbruch kühl lagern und zügig verbrauchen

Fettsäurenzusammensetzung:
Laurinsäure < 0,01 %
Myristinsäure 4,69 %
Myristoleinsäure 0,20 %
Pentadecansäure 0,45 %
Palmitinsäure 13,27 %
Palmitoleinsäure 5,33 %
Margarinsäure 0,50 %
Stearinsäure 3,64 %
Ölsäure 21,87 %
Linolsäure 8,68 %
Linolensäure (Omega3) 2,18 %
Stearidonsäure (Omega3) 1,71 %
Arachinsäure 0,40 %
Gadoleinsäure 2,14 %
Eicosadiensäure 0,47 %
Arachidonsäure (Omega6) 1,08 %
Eicosapetaensäure (EPA, Omega3) 10,98 %
Behensäure 0,22 %
Erucasäure 2,01 %
Docosatetraensäure 0,66 %
Docosapentaensäure (DPA, Omega3) 1,86 %
Docosahexaensäure (DHA, Omega3) 11,91 %
Lignocerinsäure 0,10 %


Schadstoff-Kontrollen:
Pestizide:
Organochlorpestizide entspricht RHmV
Organophosphorpestizide entspricht RHmV
Toxaphen entspricht RHmV
(RHmV = Rückstandshöchstmengenverordnung)
Polychlorierte Biphenyle:
28 < 0,02 mg/KG
52 < 0,02 mg/KG
101 < 0,02 mg/KG
138 < 0,02 mg/KG
153 < 0,02 mg/KG
180 < 0,02 mg/KG
Schwermetalle:
Arsen < 0,04 mg/KG
Blei < 0,02 mg/KG
Cadmium < 0,01 mg/KG
Quecksilber < 0,01 mg/KG
Dioxine:
WHO-PCDD/F-TEQ (Summe aus Dioxinen) 0,273 pg/g
WHO-PCDD/F-PCB-TEQ (Dioxine+ dioxin-like PCBs) 0867 pg/g
13.05.2015   - Analysedaten unseres Vorlieferanten


Produktspezifikation - typische Analyse
Angaben gem. Futtermittelverordnung: Einzelfuttermittel für Hunde und Katzen
Zusammensetzung: Zuchtlachsöl (Salmon salar) und Öl von wildlebenden lachsartigen Fischen - ohne weitere Zusätze
analytische Bestandteile: Fettgehalt: 100%

Eigenschaften / Herstellung:
Lunderland Omega3 Öl wird aus Zuchtlachs und aus lachsartigen, wildlebenden Fischen hergestellt. Diese Öl Mischung garantiert einen sehr hohen Omega 3 Fettsäuren Gehalt von 20%–28%. Ein so hoher Omega3 Fettsäurengehalt wird von den reinen Zuchtlachsölen heutzutage in der Regel nicht mehr erreicht.

Das Öl ist im Geschmack fast neutral und hoch aufgereinigt. Dadurch wird sicher gestellt, dass Belastungen durch Schwermetalle oder andere Schadstoffe aus dem Meer weitest gehend minimiert sind. 

Die zerkleinerten Fischkörper werden in geschlossenen Behältern unter schwachem Druck sterilisiert. Mit Zentrifugen und Separatoren wird die Auftrennung in die Feststoff-, die Wasser- und die Ölphase vorgenommen. Das Öl wird anschließend kalt filtriert. Das Endprodukt ist ein pharmazeutisch reines, gold- bzw. rötlich-gelbes transparentes Lachsöl von unauffällig-mildem Geruch und Geschmack.   

Lagerung:
Vor Licht geschützt, nicht über Raumtemperatur, in dicht verschlossenen Behältnissen. Angebrochene Gebinde kühl lagern zum alsbaldigen Verbrauch.

 



zurück

 


Seitenanfang

Home
 

P. L. S.